Erfahrungsbericht von Fr. D. Hahnemann

 

HUND Lilly, 2 Jahre

Lilly, ein Pudel-Maltesermischling,  stammt aus einer Tötungstation aus Serbien und hatte seit sie als Baby mit 7 Wochen zu mir kam, rote Augenrinnen, der Tierarzt meinte damals nur, dass das völlig normal bei hellen Hunden sei . Mit 6 Monaten begannen die schweren Ohrenentzündungen und der Juckreiz am ganzen Körper. Sie war ständig am kratzen,  kratzte sich teilweise wund, schüttelte Ihren kleinen Kopf und leckte fast die ganze Nacht an Ihrem Körper, was uns allen den Schlaf geraubt hatte.

Nach etlichen Tierarztbesuchen wegen der aufgekratzten Stellen und Antibiotikabehandlungen für die Ohren, begann ich mit einer Ausschlußdiät , da der Tierarzt meinte, es könne sich hierbei nur um einen Futtermittelallergie handeln

Sie bekam Straussenfleisch und Kartoffeln, als das nach 12 Wochen Fütterung  auch nicht half, bin ich durch den Tipp einer Nachbarin auf Frau Manuela Nassek‘ s Homepage gestoßen und habe mir sofort einen Termin vereinbart.

Nach der ersten Behandlung bekam meine kleine Hündin einen richtigen Schub und kratze an den ersten Tagen  noch mehr als sonst, aber dies legte sich nach etwa einer Woche wieder, die Ohrenentzündung und der „übliche“ Juckreiz blieben. Frau Nassek informierte mich vorab auch darüber, dass solch ein Schub möglich ist, da der kleine Körper sich von den Giftstoffen befreit.  Sie gab mir auch mehrere Mittel mit, die ich Lilly verabreichen sollte.

Dann kam der zweite und dritte Termin bei Frau Nassek, zwischenzeitlich hatte ich auch das Futter auf Ihr Anraten auf PetFit Pferdemenü umgestellt. Lilly’s Zustand besserte sich zusehends. Ca. 2 Wochen nach dem dritten Termin bei Frau Nassek waren sogar die roten Augenrinnen verschwunden  (die ja angeblich laut Tierarzt normal seien und nie weggehen) und auch die Ohren waren sauber und rosa, wie sie sein sollten.  Nun kratzt und wäscht sich Lilly nur noch morgens und abends, wie ein ganz normaler, glücklicher Hund der Toilette betreibt. Wir sind überglücklich über diesen Erfolg, zumal  wir 1,5 Jahre alles versucht und nichts bewirkt hatten!

VIELEN DANK FRAU NASSEK!!!


IMG_Lilly 122012.jpg